Zu einem KreuzGang mit einer Novene um die Göttliche Barmherzigkeit trafen sich einige Gläubige am Karfreitag kurz nach Sonnenaufgang coronabedingt mit Abstand und Hygiene am Steinheimer Kreuz zu einem Gottesdienst unter freiem Himmel vor der Steinheimer St. Nikolauskirche.

Nach einem Einbruch im Hanauer Stadtteil Steinheim am 2. Januar 2021 sucht die Kriminalpolizei zwei Personen, die in kurzen unterwegs waren. Die beiden unbekannten Täter näherten sich dem Grundstück gegen 19.05 Uhr mit ihren Fahrrädern, begaben sich auf die Gebäuderückseite und versuchten über die Terrassentür in das Wohnhaus zu gelangen.

Nach 13 Jahren endet im Congress Park Hanau (CPH) die Ära von Gastronom Christian Holle, der Restaurant und Biergarten sowie das Catering bei Veranstaltungen im CPH betrieben hat. "Die Kontinuität über einen so langen Zeitraum zeigt, dass gegenseitiges Vertrauen und große Zufriedenheit die kollegiale Zusammenarbeit bestimmt haben. Dafür bedanken wir uns", würdigt Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) Holles Wirken.

Die Polizei sucht weitere Verkehrsteilnehmer, die am Freitagnachmittag in der Hanauer Innenstadt Zeugen eines illegalen Autorennens waren. Gegen 16.35 Uhr haben sich "Am Steinheimer Tor" die Fahrer einer grauen Limousine, eines schwarzen BMW und eines weißen BMW SUV offensichtlich ein Rennen geliefert.

Gegen 11 Uhr am Montag ist der Löschzug der Berufsfeuerwehr Hanau zu einem gemeldeten Feuer in der Breslauer Straße ausgerückt. Vor Ort brannten zwei Müllcontainer. Durch das gute Reagieren der Anwohner und dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden.

Unter strengen und bewährten Hygiene- und Abstandsauflagen wurden die  Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern in den Katholischen Kirchen der Region präsent vor Ort -  in überschaubaren Gruppen - gefeiert. „Wir feiern stellvertretend auch für alle, die nicht kommen können und daheim bleiben. Wir verkünden die Frohe Osterbotschaft gerade jetzt auch für viele, die in diesem Jahr einsam sind. Jesus ist auferstanden, Das soll allen Hoffnung und Kraft geben - Gerade jetzt!“, so Dechant Andreas Weber.

Nach der Fertigstellung des Platzes um die Wallonisch-Niederländische-Kirche, der Steinheimer Straße und des Knotenpunktes Steinheimer Straße/Am Steinheimer Tor im Jahr 2020 stehen nun weitere umfangreiche Straßenbauarbeiten am Innenstadtring (B 45)  an.

„In der ersten Videokonferenz der neugewählten SPD-Ortsbeiratsmitglieder waren sich alle sofort einig, dass Rosemarie Thiel auch die neue Ortsvorsteherin im Ortsbeirat Lamboy/Tümpelgarten werden soll“, meint der Vorsitzende der Lamboy-SPD, Wulf Falkowski.

Aufgrund eines Schadens in der Wasserleitung ist es erforderlich, die Graf-Philipp-Ludwig-Straße im Teilstück zwischen der Steinstraße und Schlossplatz von voraussichtlich Dienstag, 6. April, bis Dienstag, 13. April 2021, voll zu sperren.