„Die FDP Hanau respektiert die erfolgreiche Arbeit der Regierungskoalition der letzten Jahre unter Oberbürgermeister Claus Kaminsky unter Mitwirkung der FDP und in Person, des Stadtrats Thomas Morlock,“ erklärt der Vorsitzende der Hanauer Liberalen, Henrik Statz.

Der Main-Kinzig-Kreis wird die Allgemeinverfügung vorzeitig und mit Wirkung zum Donnerstagmorgen aufheben, die für das Stadtgebiet von Hanau eine Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr beinhaltete.

Bei HITACHI-ABB in Hanau-Großauheim haben Belegschaft, Betriebsrat und IG Metall mit breiter Unterstützung aus der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik in den letzten Monaten um den Erhalt des Hanauer Traditionsunternehmens gekämpft.

Massives Unverständnis über die Impf-Strategie der hessischen Landesregierung haben Hanaus Sozialdemokraten in einer Pressemitteilung geäußert.

Im Rahmen der Fortbildungsreihe Ehrenamt lädt die Freiwilligenagentur Hanau am Donnerstag, 28. Januar 2021, von 18.30 bis 20 Uhr, zu einem Online-Seminar (Programm: GoToMeeting) zum Thema: "Neuerungen im Steuerecht für Vereine" ein.

Der aus Hanau stammende Daniel Matysik (39 Jahre) wird seit dem 17.11.2016 vermisst. Mitte Mai 2020 erreichte die Polizei einen Hinweis eines heute 44 Jahre alten Mannes aus dem Main-Kinzig-Kreis, wonach der Vermisste kurz nach seinem Verschwinden von einem Bekannten (40 Jahre) - der zuletzt im Main-Taunus-Kreis wohnhaft war - in der Gemarkung Hungen getötet worden sei (wir berichteten).