Bewegungstraining im Alter ist das Thema eines Fortbildungsseminars für Ehrenamtlich und andere Interessierte am Mittwoch, 4. März 2020 und an fünf folgenden Terminen, jeweils von 16 bis 18.15 Uhr, im Haus am Steinheimer Tor, Steinheimer Str. 1, 63450 Hanau.

In den frühen Abendstunden am Sonntag ging es für die Feuerwehrkräfte aus Steinheim und die hauptamtlichen Kräfte zu einem Rauchmelder mit Brandgeruch. Da in der betroffenen Wohnung niemand zu Hause war, wurde diese durch den Angriffstrupp geöffnet. Im Wohnzimmer wurde ein Entstehungsbrand entdeckt, der sofort gelöscht werden konnte.

In Paris ziert er die Straßensäume, in Hanau pflanzt der städtische Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) ihn jetzt erstmals: einen Toona. Die aus Familie der Mahagonigewächse stammende Gattung, gefeit gegen Hitze und allgemein als robust geltend, findet ihren Platz im innerstädtischen Schlossgarten. Der Toona gehört zu den insgesamt 107 Bäumen, die HIS bis Ende Februar an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet pflanzt. Im Schlossgarten kommt zudem ein neuer Schnurbaum hinzu.

Über die Ankündigung des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums die Stadt Hanau mit 5,7 Millionen Euro beim Bau einer Straßenunterführung zu unterstützen, freut sich der Landtagsabgeordnete Markus Hofmann, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

"You’ll never walk alone" – nicht nur diese Fußballstadion-Hymne gehört zu den insgesamt 73 Liedern eines neuen Gesangbuchs, das der Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) für die städtischen Friedhöfe in der Brüder-Grimm-Stadt angeschafft hat.