Am 8. Mai trafen sich Antifaschisten am Mahnmal für die Opfer des Faschismus in der Martin-Luther-Anlage, um an die Befreiung Europas vom deutschen Faschismus und an die Befreier der Anti-Hitler-Koalition zu gedenken.

Mit einem Rückblick auf die geführten Sondierungsgespräche und einem Vorausblick auf die kommenden Herausforderungen beschäftigten sich die Mitglieder der SPD-Fraktion in ihrer Klausur am Wochenende.

Frank-Lorenz Engel, Intendant der Brüder Grimm Festspiele, wird am 8. Mai 60 Jahre alt. Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) und Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck (SPD) gratulieren herzlich – auch im Namen der städtischen Gremien.

Bei Hanau/Steinheim wird die zweispurige Bundesstraße B 45 von einer Kreisstraße "Lämmerspieler Weg" überführt. An dem Brückenbauwerk wurden jedoch im Zuge der letzten Brückenprüfungen verschiedene Schädigungen festgestellt. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um Betonabplatzungen und einen schadhaften Fahrbahnbelag. Eine Instandsetzungsmaßnahme ist daher geboten um weitergehenden Schäden entgegen zu wirken.