"Klimawandel? Was bedeutet das für Sie?" Diese Frage beantwortet am Dienstag, 18. Mai um 19 Uhr der Onlinevortrag von Dipl.-Meteorologin Petra Fuchs vom Deutschen Wetterdienst.

T-Shirts und Hosen, Jacken und Schuhe: In den Regalen und an den Kleiderständern im „Anziehpunkt“ des Franziskus-Hauses findet sich eine gute Auswahl an gebrauchter Kleidung für Bedürftige aus Hanau und der Umgebung.

In der zweiten öffentlichen Sitzung des Steinheimer Ortsbeirates, in dem eine umfangreiche Tagesordnung mit den Mitteilungen des Ortsvorstehers und 10 Anträgen der Fraktionen und Gruppierungen, die nicht mehr behandelt werden konnten, vorgesehen war, stand die Präsentation des geplanten Nuri Funparks im besonderen Interesse auch der Bürger*innen in der Kulturhalle.

Bis auf den letzten Platz war die Hanauer Stadtpfarrkirche Mariae Namen - im Abstands- und Hygienekonzept – gefüllt, als der Fuldaer Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez im Rahmen eines feierlichen Pontifikalamtes eine neue Marienstatue aus dem portugiesischen Wallfahrtsort Fatima segnete.

Thorsten Wambach brachte den Stein ins Rollen. Aus der Idee, Künstlern eine Bühne zu geben, gute Unterhaltung anzubieten und das mit Spendenaktionen zu verbinden, ist eine fünfteilige Online-Konzertreihe entstanden.

Die Verkehrssituation rund um die Wallonisch-Niederländische Kirche steht derzeit im Fokus vieler Bürgerinnen und Bürger. Nach den Umbauarbeiten in der Französischen Alle in einen verkehrsberuhigten Bereich gilt dort für Fahrzeuge Schrittgeschwindigkeit. Aufgrund etlicher Bürgerbeschwerden über zu schnelle Autos führten Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte mit Unterstützungskräften der Hessischen Bereitschaftspolizei am Mittwochvormittag, zwischen 9.30 und 12.15 Uhr, dort eine Geschwindigkeitskontrolle durch.