Weil die Versorgungsleitungen erneuert werden müssen, wird notwendig, im Stadttteil Steinheim die Harmoniestraße in dem Teilstück zwischen Bickenstraße und Neutorstraße voll zu sperren.

Am Montag, 21.06.2021, kam es in der Rodgaustraße in Hanau zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei LKW und einem PKW. Durch die Wucht der Kollision wurde ein LKW-Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Um 09:30 Uhr wurde der Rüstzug der Berufsfeuerwehr, die Einsatzabteilung Großauheim und Hanau-Mitte sowie umfangreiche Kräfte des Rettungsdienstes alarmiert.

Die notwendigen Kampfmittelsondierungen im Vorfeld zu den beabsichtigten Sanierungsarbeiten an den Anschlussrampen der B 43 a bei Hanau sind erfolgreich abgeschlossen. Nunmehr kann, wie geplant, mit den Straßenbauarbeiten begonnen werden. Wie bereits mitgeteilt, starten die Arbeiten an der Anschlussstelle (AS) Hanau-Klein-Auheim.

Über die geöffneten Fenster und Balkontüren und von den Balkonen aus hörten die Bewohner des Wohnstiftes Lortzingstraße in Hanau – eine Einrichtung der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises mit etwa 270 Bewohnern – schöne Melodien und das Evangelium.

OB Kaminsky bei der Kundgebung zum Abschluss der Radsternfahrt.

Sich dem "Ungeist entgegenzustellen, der jeden Tag geschieht", dazu hat Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) die Teilnehmenden der Fahrrad-Sternfahrt zum Gedenken an die Opfer des rassistisch motivierten Terroranschlags vom 19. Februar 2020 aufgefordert. "Diesen Auftrag sind wir den Angehörigen schuldig", sagte er bei der Abschlusskundgebung vor mehreren hundert Zuhörenden auf dem Freiheitsplatz.