Am Dienstagmorgen gegen 5.10 Uhr wurde die Feuerwehr Hanau zu einem gemeldeten Kleinfeuer in den Köppelweg alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass eine größere Gartenhütte im Vollbrand stand und das Feuer auf angrenzende Parzellen überzugreifen.

"Das wechselhafte Wetter am Samstag und Sonntag hat denen, die gekommen waren, die Stimmung zwar nicht verderben können, aber der eine oder andere ist dieses Jahr angesichts des Regens offenbar zuhause geblieben", kommentiert Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) am Montag den ansonsten "höchst friedlichen und erfolgreichen Bürgerfest-Verlauf".

Der Rückbau des bestehenden Bahnübergangs und der Neubau der Eisenbahnüberführung Frankfurter Landstraße – und damit ein sichtbares Zeichen für die Nordmainische S-Bahn – rücken näher.

Eine weitere gemeinsame Bürgersprechstunde von Polizei und städtischem Ordnungsamt findet am Donnerstag, 12. September, im Mehrgenerationenhaus Fallbach, Reichenberger Str. 59 statt.

Manchmal ist weniger eben mehr: Mit der Singer-Songwriterin "Kim" hat erstmals in den 17 Jahren eine Solokünstlerin die Jury und das Publikum überzeugt!

Gut fünf Monate sind vergangen, seitdem die Stadt Hanau mit dem Bürger-Wochenende den Startschuss für den Stadtentwicklungsprozess "Zukunft Hanau" gegeben hat.

Die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt (IGHA) veranstaltet in Kooperation mit der Hanauer Tourist-Information unter der Leitung von Karolina Dols am kommenden Sonntag, 15.9.2019, eine Fahrrad-Exkursion „Auf den Spuren der Römer durch Hanau“.

Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, bietet am Samstag, 2. November 2019, aufgrund großer Nachfrage einen weiteren Schnuppertag zum Mantrailing auf ihrem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, an.