Nachdem bereits die Hanauer Sozialdemokraten im Rahmen ihrer Klausurtagung eine Nachfolge im Bürgermeisteramt nominiert hatten, ist nun mit der Wahl von Isabelle Hemsley die Nominierung innerhalb der Hanauer CDU für die Nachfolge des FDP-Stadtrats Thomas Morlock abgeschlossen.

Quelle: Klinikum Hanau

Wer am Donnerstag am Brüder-Grimm-Denkmal am Hanauer Marktplatz vorbei kam, wunderte sich wahrscheinlich über das neue modische Accessoire der beiden Brüder. Passend zur kalten Jahreszeit trugen Jacob und Wilhelm nämlich einen schicken lila Schal. Und warum Lila? Hintergrund war der Internationale Welt-Frühgeborenen-Tag, der jedes Jahr am 17. November begangen wird und unter dem Motto „Purple for Preemies“ auf die Belange der Kleinsten der Kleinen und ihren Familien aufmerksam machen soll.

Im Rahmen seiner Jahrestagung am 16. November 2022 hat der Beirat des Lokalen Bündnisses für Familie in Hanau einen konstruktiven Blick in die Zukunft gewagt und sich gleichzeitig kritisch mit bestehenden Strukturen befasst.

Foto: 5vision.media

In Hanau in der Büdinger Straße wurde am Donnerstagmittag eine Person tot auf einem Vordach aufgefunden. Zuvor war ein Großaufgebot der Feuerwehr, darunter auch die Spezialisten der Höhenrettung der Feuerwehr Hanau, sowie der Rettungsdienst und die Polizei an die Einsatzstelle alarmiert worden. Die ersteintreffenden Rettungskräfte konnten jedoch nur noch den Tod der Person feststellen.

Foto: 5vision.media

Am Donnerstagvormittag kam es in Hanau zur Meldung eines vermeintlichen Gasgeruchs im Bereich des Gloria Palais. Dort wurde der Feuerwehr ein massiver Geruch nach Gas gemeldet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr, die unter anderem mit einem "Abroll-Behälter Gefahrgut" vor Ort waren, konnten auch nach umfangreichen Messungen nichts feststellen.

Auf dem Hanauer Weihnachtsmarkt geht es rund! Und zwar vom Montag, 21. November, bis einschließlich Donnerstag, 22. Dezember, im doppelstöckigen Karussell der Firma Molitor. Die neue Attraktion wurde mithilfe eines Krans auf dem Hanauer Marktplatz aufgebaut und zieht bereits alle Blicke auf sich. Mit 14 Metern Höhe, elf Metern Durchmesser und 60 Sitzplätzen wird das Karussell im Nostalgie-Look - neben dem "Mini"-Riesenrad - einen weithin sichtbaren Anziehungspunkt auf dem Hanauer Marktplatz bilden.

Die bisherige Sperrung samt Umleitung in der Bulau bleibt auch während der Bauarbeiten weiter bestehen. Zusätzlich wird auf der Nordseite der Kinzig zusätzlich ein Trampelpfad entlang des Flusses gesperrt.

Unweit des Pioneer Parks befindet sich mit der Bulau ein beliebtes Hanauer Naherholungsgebiet. Die weitgehend naturbelassene Waldfläche ist bei Radfahrern und Spaziergängern äußerst beliebt. Um diesen auch in Zukunft eine ungefährdete Überquerung der Kinzig zu ermöglichen, wird der Kinzigsteg in Gänze erneuert. Erste Bauarbeiten beginnen voraussichtlich am 21. November. Im Frühjahr 2023 soll dann die eigentliche Brücke eingehoben werden, ein genauer Termin hierzu wird noch bekanntgegeben.

Sonderabfall nehmen Fachleute des Main-Kinzig-Kreises an ihrem Spezialfahrzeug am Mittwoch, 23. November, in Mittelbuchen, im Industriegebiet Hanau-Nord und in Großauheim an.

Vorsitzender Ludwig Borowik (r.) nahm mit großer Freude die Spenden für die Aktion "Mantel teilen" entgegen.

Not sehen, helfen und den „Mantel teilen“: Nach dem Vorbild des heiligen Martin fand am vergangenen Freitag unter dem Motto „Mantel teilen“ eine große Sammelaktion von Bistum Fulda und Caritas statt.

Ein großer Martinsmann auf seinem Ross, als beleuchtete hölzerne Figur, wartete schon auf dem Marktplatz, als aus allen Richtungen die Kinder mit ihren Laternen, Eltern, Erzieherinnen und Erziehern zum Brüder-Grimm-Denkmal strömten.

Am Donnerstag, 17. November, wird es in der Hanauer Innenstadt zwischen 11 und 13 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen des Bus- und des Individualverkehrs kommen. Grund dafür ist eine Versammlung mit drei Aufzügen und anschließender Kundgebung auf dem Freiheitsplatz zum Thema "Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie", zu der zahlreiche Teilnehmende erwartet werden. Temporär werden Straßen durch die Landes- und Stadtpolizei gesperrt.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2