Ehrenplaketten für Waldtraut Hoppe und Lutz Wilfert

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen einer Feierstunde im Roten Saal von Schloss Philippsruhe am Samstag, 8. Juni, überreichte Oberbürgermeister Claus Kaminsky Ehrenplaketten der Stadt Hanau an zwei ehemalige Mitglieder des Magistrats.

wilferthoppe.jpg

Die Ehrenplakette in Gold erhielt Waldtraut Hoppe und die Ehrenplakette in Silber ging an Lutz Wilfert. "Der Magistrat der Stadt Hanau ehrt mit diesen Auszeichnungen eine Bürgerin und einen Bürger, die sich in besonders hervorragendem Maße um die Brüder-Grimm-Stadt Hanau verdient gemacht haben, betonte der OB. Die Brüder-Grimm-Stadt Hanau danke den Geehrten Hoppe und Wilfert für ihre jahrzehntelange ehrenamtliche uneigennützige Arbeit und spreche ihnen mit der Ehrenplakette der Stadt Hanau in Gold und Silber Dank und Anerkennung aus.

"Waldtraut Hoppe, 1941 in Hanau geboren und gelernte Großhandelskauffrau, bringt sich seit Jahrzehnten als überaus aktive und konstruktiv-kritische Bürgerin in unser Gemeinwesen ein", berichtete Kaminsky in seiner Laudatio. Sie sei in mehr als 40 kulturellen oder karitativen Vereinen, insbesondere von Hanau-Steinheim, Mitglied. Vorstandsämter begleitete sie bis heute bei der Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Hanau e.V., Steinheimer Nachbarschaftshilfe e.V., Deutscher Kinderschutzbund Ortsverein Hanau e.V., Partnerschaftsverein Hanau, Verein zur Förderung von Kunst und Kultur in Hanau e.V. und im Förderverein sozialer Projekte Hanau-Steinheim e.V. "Ehrenmitglied ist sie im Familiennetzwerk Hanau e.V., dem Kleingärtnerverein Steinheim/Main e.V. und dem Verein der Freunde und Förderer für Menschen mit altersbedingten und dementiellen Einschränkungen in Pflegeeinrichtungen e.V.", zählte der OB auf. Seit 2016 sei Hoppe zudem im Vorstand der SPD-AG 60 Plus aktiv.

"Waltraut Hoppe richtete 1992 als Leiterin der Sozialarbeit die Kleiderkammer der DRK-Ortsvereinigung Hanau-Steinheim ein, wirkte von 1998 bis 2007 im Vorstand der DRK-Ortsvereinigung, von 2003 bis 2009 als Beisitzerin im Vorstand des DRK-Kreisverbandes Hanau, gründete die DRK-Kleiderkammer in der Hanauer Krämerstraße mit und unterstützte diverse Hilfstransporte nach Weißrussland, Polen, Kroatien, Bosnien, Ungarn, Marokko, Namibia oder in Hanaus russische Partnerstadt Jaroslawl", erinnerte Kaminsky. Vereinsungebunden seien folgende Leistungen hervorzuheben: seit mehr als 25 Jahren engagiere sich Hoppe als Hilfe bei diversen Vereinsfesten, u.a. beim Bundesäppelwoifest, bei der Organisation von Benefizveranstaltungen, als Gründungsmitglied Steinheimer Wochenmarkt, beim lebendigen Adventskalender im Wohnstift Hanau, Steinheim putzt sich, als Märchenhafte Helferin der Brüder Grimm Festspiele, Lesepatin in Kindertagesstätten oder als Sauberkeitspatin.

"Von 2001 bis 2011 war Waldtraut Hoppe Mitglied des Ortsbeirates Hanau-Steinheim sowie der Hanauer Stadtverordnetenversammlung. Von 2001 bis 2006 nahm sie das Amt der stellvertretenden Stadtverordnetenvorsteherin wahr. 2011 wurde sie als ehrenamtliche Stadträtin in den Magistrat der Stadt Hanau berufen, zum 31.12.2018 ist sie auf eigenem Wunsch ausgeschieden", blickte Kaminsky auf die kommunalpolitische Laufbahn der Geehrten zurück. Während dieser Zeit habe sie den Magistrat der Stadt Hanau im Vorstand bzw. Aufsichtsrat der Martin Luther Altenhilfe gGmbH / Vereinte Martin Luther- und Althanauer Hospital Stiftung Hanau vertreten.

Zahlreiche Ehrungen seien Waltraut Hoppe bisher verdientermaßen zuteilgeworden, darunter Willy Brandt-Medaille der SPD, Ehrenbembel der 1. SKG Steinheim, Brüder-Grimm-Orden des Großen Rates der Hanauer Carnevalvereine, Verdienstmedaille in Silber des DRK-Kreisverbandes Hanau, Goldener Schwan und Ehrenkappe / Ehrenmitgliedschaft der 1. Hanauer Carnevalgesellschaft 1893 e.V. sowie der Ehrenbrief des Landes Hessen.

"Liebe Waltraut Hoppe, Ihr Einsatz für die Stadt Hanau – und insbesondere den Stadtteil Steinheim – ist immens und wirklich bewundernswert", sagte Kaminsky bei der Überreichung der Ehrenplakette der Stadt Hanau in Gold. "Wir können uns sehr glücklich schätzen, einen Menschen wir Sie in unseren Reihen zu haben. Danke für die unzähligen Stunden ehrenamtlicher Arbeit, die Sie unserer Stadt schenken! Danke für Ihre Entschlossenheit und Ihre Ausdauer, Ihr Einfühlungsvermögen, für all Ihre Talente und Fähigkeiten, die Sie in Ihre freiwilligen Aufgaben einbringen. Unsere Stadt wäre um vieles ärmer ohne Menschen wie Sie, die sich freiwillig für die Belange ihrer Mitmenschen und für ein gutes Miteinander engagieren. Es ist nicht vorstellbar, wie unser Gemeinwesen ohne Sie funktionieren sollte."

"Lutz Wilfert begann sein politisches Engagement in Hanau am 23.4.2001 als ehrenamtlicher Stadtrat im Magistrat der Stadt Hanau. Dieses Amt übte er bis zu seinem Ausscheiden am 30.9.2018 aus", berichtete der OB im Rahmen seiner Laudatio. Neben seinem politischen Engagement habe sich Lutz Wilfert im Vorstand des Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum engagiert. Von 2006 – 2012 sei er als Buchprüfer und vom 2012 – 2015 als Beisitzer und Berater tätig gewesen. "Lutz Wilfert war auch als ehrenamtlicher Richter beim Sozialgericht Frankfurt tätig, wofür er 2004 mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet wurde", erinnerte Kaminsky. "Danke lieber Lutz Wilfert, dass Sie Ihr Bürgersein nicht nur als Katalog von Rechten und Ansprüchen verstehen, sondern auch als Aufforderung – manche würden sogar sagen: als Verpflichtung –, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Ihr Einsatz ist auch ein Bekenntnis zur Gemeinschaft, in der Sie - in der wir alle gemeinsam - leben. Das ist alles gar nicht selbstverständlich und dafür danke ich Ihnen heute ganz herzlich", betonte der Oberbürgermeister bei der Übereichung der Ehrenplakette der Stadt Hanau in Silber.

Foto: Stadt Hanau

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner