Aktion für sicheren Abstand zwischen Rad und Auto

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

"Radfahrende sind gleichberechtigt im Verkehr unterwegs, die Straßen gehören nicht den Autofahrenden allein", hebt Anja Zeller hervor, Leiterin der städtischen Stabsstelle Nachhaltige Strategien.

Sie fügt hinzu, dass Autofahrende 1,50 Meter Sicherheitsabstand zu Menschen auf dem Fahrrad halten sollen – wie es künftig auch in der Straßenverkehrsordnung vorgeschrieben sein wird. Darauf will Zeller mit einer speziellen Aktion anlässlich des STADTRADELN-Auftakts am Samstag, 24. August, um 11 Uhr auf dem Freiheitsplatz aufmerksam machen.

Dann sollen Teilnehmende des STADTRADELNS einen Halbkreis um das Oppenheim-Denkmal bilden und bunte Schwimmnudeln an die Gepäckträger klemmen. Damit will Zeller sichtbar machen, wie viel Abstand zu Autos für Menschen auf dem Rad nötig sind, um sicher unterwegs zu sein. Die Nudeln werden von der Stabsstelle zur Verfügung gestellt. Die Auftaktaktion auf dem Freiheitsplatz findet wieder gemeinsam mit Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Bürgermeisterin Monika Böttcher aus Maintal statt. Zum dritten Mal geht es bei der Stadtwette Hanau-Maintal darum, wer im Vergleichszeitraum mehr Kilometer zurücklegt.

Das STADTRADELN findet vom 26. August bis 15. September statt. Teams und Einzelne im Offenen Team können sich im Internet anmelden unter www.stadtradeln.de/hanau. Hanau nimmt zum elften Mal an dieser alljährlichen Kampagne des Klimabündnisses teil, die Kommunen für die Belange des Radverkehrs aktivieren soll. Mehr als 30 Teams haben sich bereits angemeldet. Wer in den vergangenen Jahren an der Klimaschutz-Aktion teilgenommen hat, kann seinen oder ihren Account auf der STADTRADELN-Homepage wieder benutzen. Im Anmeldeprozess lässt sich auch einem der bereits gegründeten Online-Teams beitreten oder ein eigenes Team gründen. Wer sich keinem Team zugehörig fühlt, schließt sich dem "Offenen Team – Hanau" an. Die Teams müssen jedes Jahr neu angemeldet werden.

Mitmachen können alle, die in Hanau wohnen, arbeiten, eine Schule besuchen oder Mitglied in einem Verein sind. Ausführliche Teilnahme-Infos sind unter https://www.stadtradeln.de/faq-radelnde/ zu finden. Jede Tour zählt, egal ob sie täglich zur Arbeit stattfindet oder am Wochenende dem Freizeitvergnügen dient.
Zeitgleich findet das Schulradeln statt. Schulen sind eingeladen sich ebenfalls anzumelden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner