Besuch aus dem hohen Norden

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, den 17.08.2019 wurde die Hauptfeuerwache in Hanau von drei Kameraden der Feuerwehr Hamburg-Eppendorf besucht.

eppendorfhanau.jpg

Im Rahmen einer Tour durch das Rhein-Main-Gebiet, die noch andere Feuerwehren beinhaltete, machte Wehrführer Olaf Huth mit seinem Trupp für mehrere Stunden in Hanau Halt. Nach einer ausführlichen Führung über die Wache und einer Hubschrauberlandung auf dem Gelände des Gefahrenabwehrzentrums, standen viele Bilder von Einsatzfahrzeugen und ausgiebiges Fachsimpeln über Blaulichtthemen an der Ordnung.

Die Feuerwehr Eppendorf, die eine Stadtteilwehr im Süden Hamburgs ist, bildet die Sonderkomponente technischer Zug und wird Einsätzen, bei denen eine spezielle technische Hilfeleistung erforderlich ist, alarmiert. Dementsprechend groß war das Interesse am Abrollbehälter Rüst, der mit jeder Menge Beladung zur technischen Rettung aufwartet und auch der ehemalige Vorausrüstwagen auf Fahrgestell eines Dodge Ram war eines der Tagesziele für die weit angereisten Kollegen aus der Hansestadt. Als Tourguide mit von der Partie waren Kameraden der Feuerwehr Ravolzhausen, die für die nötigen Ortskenntnisse im Umkreis sorgten. Die Feuerwehr Hanau bedankt sich für den netten Besuch und freut sich über interessierte Feuerwehren, aber auch andere Besuchergruppen, die einen Blick hinter die Kulissen der Feuerwache werfen wollen. Bei Interesse melden Sie sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Text und Foto: Feuerwehr Hanau

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!