Neujahrsempfang der Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V. lädt für Sonntag, 19. Januar um 11.30 Uhr zum Neujahrsempfang in den Schlossgartensaal (Mensa) der Karl-Rehbeinschule in Hanau ein.

Nach der Begrüßung durch den stellvertretenden Schulleiter Robert Schnabel zieht der 1. Vorsitzende Werner Bayer ein Resümee über die Arbeit der IGHA in den vergangenen 12 Monate und präsentiert zu diesem Anlass das neue Veranstaltungsprogramm 2020, das inzwischen auf fast 100 Events angewachsen ist – Vorträge, Workshops, Lehrgänge, Führungen, Literaturevents, Konzerte, Märkte, Ausstellungen und Traditionsveranstaltungen wie Lamboy- und Weinfest.

Prof. Dr. Frank Menzel von der Technischen Universität Ilmenau referiert in seinem Festvortrag über das Thema „Hanau macht mobil“. Oberbürgermeister Claus Kaminsky übernimmt die Grußworte des Magistrats der Stadt Hanau. Mit der Ehrung „Maitre de Secours“ wird ein weiteres Mitglied, Frau Dr. Christianne Weber - Stöber, wegen Ihrer Verdienste für die Hanauer Altstadt in die „Hall of Fame“ der IGHA aufgenommen. Die Pianistin Yeo-Jin Park gestaltet den musikalischen Rahmen der Festveranstaltung. Zum Ausklang servieren die Winzer des fränkischen Weinbauverbandes, Artur Steinmann und Michael Fröhlich, edle Tropfen aus Sommerhausen und Escherndorf, wie die Bürger sie vom Hanauer Weinfest kennen. Jeder ist willkommen, der Eintritt ist frei.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner