Mallorquiner besuchen Hanau

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Von der schönen Insel Mallorca stammte die Austauschschülergruppe mit 20 Mädchen und Jungs und vier Lehrkräften, die jüngst das Hanauer Rathaus besuchte und dort von Bürgermeister Weiss-Thiel herzlich begrüßt wurde.

mallohanau.jpg

Die jungen Spanierinnen und Spanier im Teenageralter stammen aus Alcúdia und Santa Margalida und besuchen derzeit für eine Woche die Otto-Hahn-Schule Hanau. Begleitet wurden sie von ihren deutschen Gastschülern und LehrerInnen der Otto-Hahn-Schule. "Der Austausch wurde vor zwei Jahren ins Leben gerufen. Er beruht auf persönlichen Kontakten einer unserer Schüler zu der Schule", berichtet Spanischlehrer Lucas Arguimbau Febrer, der ebenfalls beim Besuch im Rathaus dabei war. Schon zweimal habe ein Hin- und Rückaustausch zwischen den SchülerInnen aus Hanau und Mallorca stattgefunden und viele der geknüpften Kontakte bestünden weiterhin.

"Es ist großartig, dass Sie diese Erfahrung im Rahmen eines Schüleraustauschs machen können und nicht nur viel sehen und erleben, sondern auch Freundschaften schließen können!", sagte Axel Weiss-Thiel. "Die Hanauer Neustadt wurde von Einwanderern aus dem Nordosten Frankreichs und den heutigen Ländern Belgien und Niederlande gegründet und wir schätzen unsere internationalen Beziehungen – sowohl mit Partnerstädten als auch mit Partnerschulen - sehr!", sagte der Bürgermeister. "Auf Grund unserer Geschichte, und dem Wissen, dass es nie wieder Krieg in Europa geben darf, sind Freundschaften zwischen den Völkern sehr wichtig und auch ein Schüleraustausch trägt dazu bei, die guten Beziehungen zwischen den Nationen zu festigen!", sagte Weiss-Thiel.

Auf dem Programm für die Woche stehen für die jungen Gästen neben der Stadtführung durch die Hanauer Innenstadt auch ein Ausflug nach Wilhelmsbad und Philippsruhe, ein "Sporttag" auf der Eislaufbahn in Frankfurt und ein Ausflug nach Gelnhausen sowie nach Frankfurt mit dem Besuch des Römers und des Main-Towers.

Foto: Von der schönen Insel Mallorca stammte die Austauschschülergruppe mit 20 Mädchen und Jungs und vier Lehrkräften, die jüngst das Hanauer Rathaus besuchte und dort von Bürgermeister Weiss-Thiel herzlich begrüßt wurde. Die jungen Spanierinnen und Spanier im Teenageralter stammen aus Alcúdia und Santa Margalida und besuchen derzeit für eine Woche die Otto-Hahn-Schule Hanau. Begleitet wurden sie von ihren deutschen Gastschülern und LehrerInnen der Otto-Hahn-Schule.
Foto: Stadt Hanau

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner