Hanau: Fußgängerin auf Zebrastreifen angefahren

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine Fußgängerin ist am Mittwochmorgen auf einem Fußgängerüberweg im Bereich der Ehrensäule/Dettinger Straße in Hanau von einem Personenwagen erfasst worden. Die 52-Jährige wurde schwerstverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Erkenntnissen hat die Hanauerin um 5.38 Uhr den Zebrastreifen überqueren wollen und war dabei von einem BMW-Fahrer, der die Dettinger Straße in Richtung Ehrensäule befuhr, angefahren worden.

Der 63-jährige Autofahrer aus Wiesbaden erlitt einen Schock und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger beauftragt. Die Dettinger Straße war während der Unfallaufnahme, bei der auch eine Drohne zum Einsatz kam, zeitweise gesperrt.

Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Hanau I am Freiheitsplatz unter der Rufnummer 06181 100-611 zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!