Kurzschluss an Photovoltaikanlange löste Feuerwehreinsatz aus

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstag 26.05.2020, wurde die Feuerwehr Hanau gegen 11:30 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einer Photovoltaikanlange in die Dresdener Straße alarmiert.

Die alarmierten Kräfte der Einsatzabteilung Hanau-Mitte sowie der Löschzug der hauptamtlichen Kräfte rückten unverzüglich in Richtung Einsatzstelle aus. Vor Ort konnte ein Kurzschluss in einer Photovoltaikanlage auf einem Hochhaus festgestellt werden.

Durch das schnelle und gezielte Eingreifen der Feuerwehr Hanau konnte unter Berücksichtigung des Eigenschutzes größerer Schaden verhindert werden. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Anwohner. Die Feuerwehr Hanau war mit18 Kräften bis etwa 13:00 Uhr im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr Hanau

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner