SPD für Fahrradparkplatz in der Langstraße

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

"Wenn das Fahrradparkhaus in der Sternstraße aus Kostengründen zurückgestellt werden muss, dann heißt das nicht, dass es keinen Ausbau für das Parken von Fahrrädern in der Innenstadt geben wird. Meine Fraktion kann es nachvollziehen, dass die Investition in das Fahrradparkhaus aktuell nicht abbildbar ist. Das heißt aber nicht, dass die Stadt nicht weiter konsequent in den Ausbau von zeitgemäßen Abstellmöglichkeiten für Fahrräder investieren wird", so SPD-Fraktionsvorsitzende Cornelia Gasche.

langfahrrad.jpg

Die Sozialdemokraten schlagen als eine vorgezogene alternative Möglichkeit für das sichere Parken in der Innenstadt, die Umgestaltung des Standortes an der Langstraße, ehem. Woll-Rödel, am Hinterausgang des Rathauses vor. „Für uns wäre dies ein zentral gelegener Standort, der evtl. noch niedrigschwelliger nutzbar und im Alltag attraktiver wäre, als ein Fahrradparkaus am Standort Sternstraße“, betont Gasche (SPD). Natürlich müssen eine Überdachung sowie Ladestationen für E-Bikes installiert werden. Mit moderner Videotechnik können zudem die Standortüberwachung sichergestellt werden. Das Fahrradparken an diesem Standort würde auch zur Umwandlung der Langstraße in eine Fußgängerzone passen. Zudem liege dieser Standort zentral im Herzen der Stadt, nur wenige Meter von Markt- und Freiheitsplatz entfernt.

Gasche unterstreicht auch, dass ihre Fraktion der Prüfung des Vorschlages der CDU, Stellplätze in den Parkhäusern für Fahrradparken umzuwandeln, unterstützt hat. Wir haben aber in der Stadtverordnetenversammlung schon kritisch angemerkt, dass dies nur in wenigen Parkhäusern sinnvoll umsetzbar sein wird. Hier geht Sicherheit vor, Gasche. Neue Gefahrenquellen zwischen der Zu- und Abfahrt der PKWs mit dem Fahrradverkehr zu verursachen, könne nicht im Sinne der Verkehrssicherheit sein. Das sei die große Schwachstelle dieser Idee, so Gasche. Der überwiegende Teil der Parkhäuser in der Stadt sei nach Einschätzung der Sozialdemokraten von ihrer baulichen Struktur her nicht dafür geeignet. „Unser Favorit ist daher eindeutig der Standort Langstraße. „Wir werden den Magistrat bitten, diese Möglichkeit unbedingt tiefergehend zu prüfen,“ so Gasche abschließend im Namen ihrer Fraktion.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner