Seniorenbüro sucht KursleiterInnen für virtuelle Sprachkurse

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Seniorenbüro der Stadt Hanau sucht Menschen, die sich gerne ehrenamtlich engagieren und ihre Sprachkenntnisse virtuell weitergeben möchten.

Angesprochen sind alle, die Freude daran haben, sich in einer Fremdsprache zu unterhalten und ein zeitlich begrenztes Engagement von circa zwei Stunden pro Woche suchen.

Benötigt werden KursleiterInnen für Sprachkurse/für AnfängerInnen, Fortgeschrittene und Konversation für Seniorinnen und Senioren. Wichtig ist, das Tempo entsprechend den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen in der Gruppe anzupassen. Derzeit finden bereits zwei Kurse online via Videokonferenz statt. Auch zukünftige KursleiterInnen können ganz bequem von Zuhause den Unterricht planen und durchführen. Interessierte benötigen einen Computer mit Internetzugang, Headset und Kamera und Sicherheit in den jeweiligen Sprachen. Wenn gewünscht, kann auch die Technik im Seniorenbüro für den Unterricht genutzt werden.

An Fortbildungen für Videokonferenzen können interessierte ehrenamtliche Kursleitungen kostenfrei schon im Juli teilnehmen. Interessierte KursleiterInnen erhalten zudem - auf Wunsch - Hilfestellung bei der Gestaltung ihres Kurses. Weitere Informationen gibt Karin Dunkel,  Amt 5.3, Seniorenbüro, Telefon 06181-6682050, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!