„Wenn im Schlosspark das Ordnungsamt tatsächlich so tatkräftig unterwegs wäre, wie von Thomas Morlock behauptet, warum konnte dann einer scheinbar so ausufernden Vermüllung nicht entgegengewirkt werden?“, fragt der Vorsitzende Patryk Windhövel. Die Hauptforderung der JU, den Schlosspark nicht um 20 Uhr zu schließen, um den Hanauer Bürgern weiterhin die Nutzung des Schlossparks in den sommerlichen Abendstunden zu ermöglichen, bleibt bestehen. In der Pressemitteilung von Thomas Morlock werde zudem nicht auf den Umstand eingegangen, dass wenige Jugendliche über das Schicksal aller anderen Hanauer Bürger entscheiden. Letztlich gleiche die Schließung des Schlossparks der Hissung einer weißen Fahne.

„Hanau Daheim“ sei der Jungen Union im Übrigen nicht entgangen, sondern der auch Anlass dafür gewesen, Alternativen für Jugendliche zu fordern. Die Idee und Teile des Angebots von „Hanau Daheim“ lobt die JU an sich. Für Jugendliche sei ein Online-Stream jedoch keine Alternative zum Treffen im Freien. Ein Angebot dahingehend, gerne auch in Kooperation mit Clubbetreibern und Gastronomen unter Einhaltung der Abstandsregeln, wäre wünschenswert.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner