Siebenmonatiges Gedenken und der Tag der Zivilcourage

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Als eine Einrichtung des 19. Februar Hanau e.V. wird das Institut für Toleranz und Zivilcourage am Samstag, den 19. September 2020 den bundesweiten ,,Aktionstag der Zivilcourage", das siebenmonatige Gedenken der Todesopfer vom 19. Februar 2020 mit der Würdigung der Zivilcourage verbinden.

,,Am Tag der Zivilcourage wollen wir zwei Familien in Hanau in besonderer Weise würdigen: Familie Sözen und Familie Păun. Beide Familien haben in sehr jungen Alter ihre Söhne verloren. Wir werden beide Familien am Samstag zu Hause besuchen und posthume Ehrung überreichen", so Vereinsvorsitzender Ferdi Ilkhan.

Mustafa AlptuḡSözen: Er war gerade einmal 17 Jahre alt. Er kam am 13. November 2020 an der S-Bahn-Station Ostendstraße ums Leben, als er einem obdachlosen Mann helfen wollte.

Vili Viorel Păun: Er wurde nur 22 Jahre alt. . Vili Viorel Păun verlor sein Leben am 19. Februar bei dem rassistischen Anschlag. Er hatte den rechtsextremen Attentäter auf eigene Faust verfolgt, um ihn aufzuhalten, und versuchte vergeblich, die Polizei zu kontaktieren- und bezahlte seine Zivilcourage mit dem Leben.

Am 19.09 wird es zudem ab 18:00 Uhr ein Infostand auf dem Hanauer Marktplatz eröffnet, wo ein offenes Gespräch mit interessierten Bürger/innen stattfinden soll. "Was ist Zivilcourage? Warum ist Zivilcourage wichtig? All diese Fragen wollen wir mit Hanauerinnen und Hanauer im Dialog besprechen. Außerdem werden Portraits und Lebensläufe von Mustafa Alptuḡ Sözen und Vili Viorel Păun ausgestellt. Abschließend wird an diesem Tag für das siebenmonatige Gedenken der Todesopfer vom 19. Februar um 19:02 Uhr eine Mahnwache im Stillen und in Würdigung abgehalten. Zudem geben wir hiermit bekannt, dass wir zum 19. September eines jeden Jahres, im Rahmen des bundesweiten Aktionstags der Zivilcourage Personen oder Institutionen ehren wollen, die sich in besonderer Weise mutig für unsere Gesellschaft und für ein besseres Miteinander einsetzen. Wir möchten mit der jährlichen Verleihung dieses Preises für Zivilcourage den Vorbildern danken, ihre Leistung anerkennen und die Öffentlichkeit auf das wichtige Thema aufmerksam machen", heißt es abschließend in einer Pressemitteilung.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!