Veranstaltungen im Kulturforum abgesagt

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aufgrund des Beschlusses der Hessischen Landesregierung müssen ab Montag, 2. November 2020, alle öffentlichen Veranstaltungen für den Monat November abgesagt werden.

Dies betrifft auch alle Veranstaltungen, die im Kulturforum Hanau am Freiheitsplatz geplant waren. Der Termin der beliebten Veranstaltungsreihe "Comiczeichnen mit Rautie" am 6. November findet nicht statt. Die Veranstaltungen der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten Main-Kinzig, der VVN-BdA, wurden abgesagt.

Dieses Jahr werden keine weiteren Termine für die Queerfilmnacht, die im Kulturforum stattfindet und von Queer-Hanau e.V organisiert wird, angeboten. Märchen für Erwachsene, eine Veranstaltungsreihe des Hanauer Märchenerzählkreises, fällt am 4. November aus. Die Ausstellung der Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V. (IGHA) mit dem Thema ""Geprägt in Hanau" - 90 Jahre Prof. Günter Ludwig, Pianist" kann von 2. Dezember 2020 bis 23. Dezember im 2. EG des Kulturforums besichtigt werden. Geplant war die Ausstellungseröffnung am 31. Oktober.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!