Hanau: 30-jähriger Freigerichter rast mit "Joker"-Maske über Freiheitsplatz

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Weil er mit seinem Mercedes im Bereich des Busbahnhofs in Hanau mehrmals stark beschleunigt und Driftübungen gemacht haben soll, hat die Polizei am Montagabend, gegen 19.45 Uhr, am Freiheitsplatz einen 30 Jahre alten Mann aus Freigericht aus dem Verkehr gezogen. Nach Schilderung von Zeugen soll der Fahrer, der sich vor der Aktion eine Joker-Maske samt Perücke aus dem Film Batman übergezogen hatte, mehrmals so stark beschleunigt haben, dass der silberfarbene Sportwagen mit den Hinterrädern wegrutschte.

Ein bislang unbekannter Fußgänger habe sich nur durch einen Sprung hinter einen Bus in Sicherheit bringen können. Die Polizei setzte dem Treiben ein schnelles Ende und untersagte die Weiterfahrt. Nach einem Schnelltest zufolge, dürfte der 30-Jährige unter Drogeneinfluss gestanden haben.

Der Fußgänger und weitere Zeugen werden nun gebeten, sich auf der Wache am Freiheitsplatz unter der Rufnummer 06181 100-120 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!