Mehr als zwei Jahrzehnte ehrenamtliche Kommunalpolitik

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 4. Dezember 2020 wird der Stadtverordnete und SPD-Vorsitzende Thomas Straub 60 Jahre alt.

Anzeige
Anzeige

Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck (SPD) und Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) gratulieren persönlich - und auch im Namen der Stadtverordnetenversammlung und des Magistrats der Stadt Hanau - ganz herzlich.

"Wir zollen Ihnen großen Respekt für Ihr Engagement und danken Ihnen für die unzähligen Stunden ehrenamtlicher Arbeit, die Sie unserer Stadt geschenkt haben", heißt es im Glückwunschschreiben. Mehr als zwei Jahrzehnte habe sich Straub in der Hanauer Kommunalpolitik engagiert. 1989 begann sein kommunalpolitisches Wirken in Hanau als Mitglied des Ortsbeirats in Großauheim, 1994 wurde er stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD und Mitglied der Stadtverordnetenversammlung.

Im Laufe der Jahre war Straub zudem Mitglied unzähliger Ausschüsse, Kommissionen, AGs und Beiräte der Stadt Hanau. Von 2001 bis heute ist er Ausschussvorsitzender des Struktur- und Umweltausschusses. "Wir wünschen für die kommenden Lebensjahre alles Gute und viel Glück, verbunden mit den besten Wünschen für Gesundheit und Zufriedenheit", schreiben Funck und Kaminsky.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS