Hanau: An 50 Fahrzeugen Reifen platt gestochen

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei annähernd 50 geparkten Autos haben Unbekannte Reifen platt gestochen und dabei einen Schaden von mehreren tausend Euro angerichtet. Die Täter trieben ihr Unwesen vorwiegend im Bereich der Weststadt (unter anderem in der Burgallee, Ameliastraße, Engelhardstraße, Haydnstraße, Mendelssohnstraße, Georg-Wolf-Straße, Gustav-Adolf-Straße, Schubertstraße, Kurfürstenstraße). Der größte Teil der Sachbeschädigungen wurde in der Nacht zum Sonntag begangen.

Anzeige
Anzeige

Einige Straftaten sollen auch bereits zum Jahreswechsel passiert sein. In Großauheim wurden in der Silvesternacht von Unbekannten an einem "Im Taubenkopf" abgestellten Mercedes der Lack an der Fahrerseite verkratzt und in der Nacht zum Sonntag an sechs in der Lehrhöfer Straße geparkten Fahrzeugen Reifen platt gestochen.

Hinweise nimmt die Polizei am Freiheitsplatz (06181 100-120) oder die Polizei in Großauheim (06181 9597-0) entgegen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!