Wolfgang Farr feiert 80. Geburtstag

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) und Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck (SPD) haben die kommunalpolitischen Verdienste des ehemaligen "Bürger für Hanau" (BfH)-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Farr gewürdigt, der am Freitag, 26. Februar, sein 80. Lebensjahr vollendet.

Anzeige
Anzeige

Der Jubilar habe sich "in durchaus schwierigen Jahren in der Stadtverordnetenversammlung bewährt", meinen die beiden Gratulierenden.

Farr gehörte zu den Mitbegründern der BfH und wirkte zeitweise als stellvertretender Vorsitzender der Bürgerliste. Der Großauheimer war von 1993 bis 2001   Stadtverordneter. Dabei stand er fast durchgängig der BfH-Fraktion vor, ehe er ab dem Jahr 2000 für einige Monate der "Freie Bürger Hanau"-Fraktion angehörte. Kaminsky ruft in Erinnerung, dass Farr Ende der 1990er Jahre zu den Gegnern der damals im Hafengebiet geplanten Müll-Verschwelungsanlage gehörte. Damit habe er "zu jenem Widerstand beigetragen, der letztlich zum Glück dazu führte, dass Hanau diese Anlage erspart geblieben ist".

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Partner von MKK-Jobs.de

 

landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige