Taizhou veranstaltet Partnerstädte-Online-Kunstfestival

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine besondere Anfrage erreichte Hanau dieser Tage aus der chinesischen Partnerstadt Taizhou: Da durch die Corona-Pandemie persönliche Besuche nicht stattfinden können, wurde zu einem Austausch von Videos aufgerufen.

Anzeige

Jugendliche oder Erwachsene sollen musikalische, tänzerische oder turnerische Grüße per Video um die Welt senden. Die Aufnahmen könnten "eine neue Art der Kommunikation zur Fortführung der Freundschaft im Rahmen der Covid-Situation" darstellen, so das Rathaus Taizhou.

Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) und der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins mit Taizhou, Jürgen Scheuermann, unterstützen das chinesisch-deutsche Freundschaftsprojekt sehr gerne: "Wir rufen die Hanauer Bevölkerung auf, in den Bereichen Kunst, Musik und Sport ein Video zu produzieren, und auch auf diesem Wege zur Völkerverständigung beizutragen."

Die Videos sollten bis zum 17. Mai bei der Stadt Hanau vorliegen. Sie sollen als Botschaft der Freundschaft auf der Internetseite von Taizhou veröffentlicht und gegenseitig auf die Hanauer Website verlinkt werden. Interessent*innen melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vom Fachbereich Kultur, Stadtidentität und Internationale Beziehungen der Stadt Hanau.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Partner von MKK-Jobs.de

 

richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
ISBN 978-3-96940-098-2 www.petervoelker.de
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige