76. Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, den 8. Mai 2021, findet aus Anlass des 76. Jahrestages der Befreiung von Faschismus und Krieg ab 15 Uhr eine gemeinsame Gedenkstunde von DGB-Region Südosthessen, DIDF, DKP Main-Kinzig, Friedensplattform Hanau, FridaysForFuture, Internationaler Jugendverein in Hanau, Die Linke Main-Kinzig und der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) am Mahnmal in der Luther Anlage statt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es sprechen unter anderem Tanja Weigand, Geschäftsführerin des DGB. Zum Abschluss werden die Teilnehmenden am Mahnmal gemeinsam Blumen niederlegen. Mit dieser Aktion soll die Botschaft des 8. Mai 1945 „Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg!“ lebendig gehalten werden.

Die Veranstaltung findet in Abstimmung mit dem Ordnungsamt unter den bekannten Corona-Regeln statt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2