Hanau: Polizei verstärkt Kontrollen in verkehrsberuhigten Bereichen

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Verkehrssituation rund um die Wallonisch-Niederländische Kirche steht derzeit im Fokus vieler Bürgerinnen und Bürger. Nach den Umbauarbeiten in der Französischen Alle in einen verkehrsberuhigten Bereich gilt dort für Fahrzeuge Schrittgeschwindigkeit. Aufgrund etlicher Bürgerbeschwerden über zu schnelle Autos führten Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte mit Unterstützungskräften der Hessischen Bereitschaftspolizei am Mittwochvormittag, zwischen 9.30 und 12.15 Uhr, dort eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

polizeihukontro.jpg

Die Polizeioberkommissare Michael Pabst und Tobias Frohnapfel sagten: "Obwohl wir uns bewusst offen mit dem Lasermessgerät positioniert haben, waren doch 36 Autofahrer zu schnell unterwegs. Wir haben entsprechend viele Sensibilisierungsgespräche mit den Betroffenen geführt und auf die Verhaltensregeln im verkehrsberuhigten Bereich hingewiesen. Zudem kam unsere Aktion bei den Anwohnerinnen und Anwohner gut an."

Die Verstöße lagen alle im Verwarnbereich. Am Nachmittag verlegten Pabst und Frohnapfel mit den Unterstützungskräften die Kontrollstelle dann auf die Steinheimer Brücke, um zwischen 13.45 und 16 Uhr Handy- und Gurtverstöße zu überprüfen. Pabst sagte: "Erschreckend war die hohe Anzahl an Handyverstößen, wobei nicht mal jeder Verstoß geahndet werden konnte. Die Autofahrerinnen und Fahrer waren nicht nur telefonierend, sondern auch schreibend und tippend unterwegs. Während bei unserer Kontrolle am Vormittag die Autofahrer einsichtig waren, gaben nur etwa 20 Prozent der Smartphonenutzer den mutmaßlichen Verstoß zu."

Laut dem Polizeioberkommissar wurden 20 Handy- und zwei Gurtverstöße geahndet. Pabst kündigte an: "Wir werden auch in Zukunft an wechselnden Örtlichkeiten Handy- und Gurtkontrollen durchführen und ein Augenmerk auf die Straßen rund um die Wallonisch-Niederländische Kirche sowie anderen verkehrsberuhigten Bereichen haben."

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2