Hoher Sachschaden: "Main-Garten" in Hanau brennt

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einem Brand in einer Gärtnerei in Hanau ist am Donnerstagabend ein hoher Sachschaden entstanden. Laut Polizeiangaben mussten zwei Feuerwehrkräfte ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

maingartenhanau.jpg

Kurz vor 19.30 Uhr kamen die ersten Meldungen über das Feuer im „Main-Garten“ zwischen Hanau und Maintal an der Landstraße ein. Zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr Hanau rückten anschließend zu dem Gelände in der Nähe vom Schloss Philippsruhe an der Landstraße aus.

Nach ersten Schätzungen der Polizei beläuft sich der entstandene Sachschaden auf circa 150.000 Euro. Außerdem wurde mitgeteilt, dass sich zwei Feuerwehrkräfte aufgrund der hohen Außentemperaturen in ärztliche Behandlung geben mussten. Über die Brandursache ist bislang noch nichts bekannt. Die Landstraße zwischen Hanau und Maintal musste für die Löscharbeiten komplett gesperrt werden.

Foto: Feuerwehr Hanau

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2