Feuer im Hanauer Main-Garten: Stundenlange Löscharbeiten

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 17.06.2021 wurden die Kräfte der Berufsfeuerwehr Hanau sowie die Einsatzabteilung Hanau-Mitte in die Landstraße alarmiert (wir berichteten). Vor Ort brannten gegen 19.15 Teile der ehemaligen Gärtnerei "Main-Garten" auf einer Fläche von 20x20 Metern. Durch einen umfangreichen Löschangriff mit 5 C-Rohren, einem B-Bohr sowie mehreren Trupps unter schweren Atemschutz wurde das Feuer zügig unter Kontrolle gebracht und somit ein Übergreifen der Flammen auf das Hauptgebäude verhindert.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

maingartffwhu.jpg
maingartffwhu1.jpg
maingartffwhu2.jpg
maingartffwhu3.jpg
maingartffwhu4.jpg
maingartffwhu5.jpg
maingartffwhu6.jpg

Im weiteren Einsatzverlauf wurden Kräfte der Einsatzabteilungen Mittelbuchen und Großauheim zur Unterstützung und Sicherstellung von Atemschutzgeräteträgern nachalarmiert. Die Feuerwehr Hanau sowie das DRK Hanau waren mit circa 70 Kräften im Einsatz. Der Einsatz konnte gegen 23:00 Uhr beendet werden.

Der entstandene Schaden wird auf circa 150.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Text: Feuerwehr Hanau / Polizei
Fotos: Feuerwehr Hanau



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2