Hessischer Städtetag tagte in Hanau

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Arbeitskreis Kultur des Hessischen Städtetages tagte vor kurzem im Schloss Philippsruhe.

online werben

Anzeige
Anzeige

staedtethu_az.jpg

Die Zusammenkunft in Hanau war der "Ausstand" von Martin Hoppe, Fachbereichsleiter Kultur, der das Gremiun mit Christian Reiling (Rüsselsheim) vier Jahre lang geleitet hatte. Unter Vorsitz der neuen Vorsitzenden Jörg-Uwe Funk (Wiesbaden) und Sybille Linke (Frankfurt) widmeten sich die Mitglieder diesmal dem Schwerpunkthema "Kulturelle Bildung". Hierzu referierten nach einem Impulsvortrag von Mario Willersinn (Freiburg), Victoria Asschenfeldt (Direktorin der Städtischen Museen Hanau) und Ralph Philipp Ziegler (Offenbach) über Best-Practise-Beispiele. Museumspädagogin Katharina Völk führte durch das GrimmsMärchenReich.

Foto: Der Arbeitskreis Kultur des Hessischen Städtetages tagte vor kurzem im Schloss Philippsruhe. Die Zusammenkunft in Hanau war der „Ausstand“ von Martin Hoppe, Fachbereichsleiter Kultur, der das Gremiun mit Christian Reiling (Rüsselsheim) vier Jahre lang geleitet hatte.

Quelle: Stadt Hanau

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!