Hanau/B 43a: Wer vermisst eine Lichtschachtabdeckung?

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Polizei sucht Zeugen, nachdem am Montagvormittag vermutlich ein Lastkraftwagen auf der Bundesstraße 43a eine Lichtschachtabdeckung verloren hatte und es daraufhin zu einem Verkehrsunfall gekommen war. Gegen 11.20 Uhr verlor das bisher unbekannte Fahrzeug die Abdeckung. Drei Fahrzeuge, die auf der linken Fahrspur der Bundesstraße 43a in Richtung Dieburg unterwegs waren, mussten aufgrund dessen bis zum Stillstand abbremsen.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

lichtschachtabdeck_az.jpg

Der 53 Jahre alte Fahrer eines Suzuki konnte noch rechtzeitig bremsen. Der an letzter Stelle fahrende Ford, in dem sich eine 49 Jahre alte Frau am Steuer sowie eine 79-Jährige Beifahrerin befanden, kollidierte mit dem davor fahrenden Opel Combo und schob diesen auf den Suzuki. Der 19-Jährige Opel-Fahrer sowie die 49 Jahre alte Frau und ihre Beifahrerin wurden leicht verletzt und kamen in Krankenhäuser.

Der 53-Jährige blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 11.000 Euro geschätzt. Zeugen des Unfallgeschehens sowie Verkehrsteilnehmer, die den Verlust der Lichtschachtabdeckung beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei unter der Rufnummer 06183 91155-0.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2