Radtour "Grüne Metropole Frankfurt" – durch Parks und entlang Nidda und Main

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gemütlich an Nidda und Main entlang, an Höchster Fachwerk, chilligem Beach, gediegenem Main-Nizza und auf Radwegen entspannt durch die Skyline Frankfurts geht es bei einer Radtour des Seniorenbüros am Mittwoch, 27. Oktober von 8:40 - ca 17 Uhr.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Treffpunkt: ist vor dem Eingang des Hanauer Hauptbahnhofs. Die ehrenamtliche  Tourenleitung übernehmen Wolfgang Schröder und Birgitt Hakgören. Mit der S-Bahn geht es zur Taunusanlage in Frankfurt und von dort aus durch den Grüneburgpark und den Volkspark Niddatal (ehem. BUGA-Gelände) an die Nidda bei Praunheim bis zu ihrer Mündung in den Main. Nach einem Abstecher nach Höchst geht es den Main entlang zurück und auf Höhe Innenstadt wieder zur Taunusanlage. Zu sehen gibt es grüne Parks, romantische Flussauen, das Höchster Schloss, den noblen Westhafen, Orange Beach, das Main Nizza, den Märchenbrunnen und den Palmengarten.

Bei Bedarf: Tourverlängerung im Palmengarten. Radstrecke: 30 km, 30 Höhenmeter, (4 Stunden Dauer, zusätzlich Rast, Einkehr, Hin- und Rückfahrt per S-Bahn von Hanau Hbf. bis Ffm. Taunusanlage) Hanauer Senioren und Seniorinnen können sich ab sofort telefonisch unter 06181-66820-31 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für die Tour anmelden. Teilnahmebedingung ist die Anmeldung im Seniorenbüro. Während der Tour müssen die aktuellen Hygiene-Bestimmungen eingehalten werden. Die Anreise zum Treffpunkt muss individuell gestaltet werden.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2