online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

schuetzmeinleben_az.jpg

Auf Initiative des Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB)  können dadurch in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst Katholischer Frauen (SKF)  und dem Kolpingwerk seit Jahrzehnten unzählige Projekte als Hilfe für Frauen, Kinder. Jugendliche und Familien in einer sozialen Notlage gefördert werden.

Die Aktion ist seit Jahren mit dem Gütesiegel „FAIRwertung - Bewusst handeln“ ausgezeichnet. Die Hilfsbereitschaft war groß – insbesondere bei den Spendern, aber auch, wie in jedem Jahr, bei den zahlreichen Helfern, die die Kleiderspenden sammelten und zu den Sammelpunkten brachten. Das Foto 5472 zeigt eine Gruppe aus der Pfarrei St. Elisabeth in Hanau-Kesselstadt, die unter Federführung des KAB-Vorsitzenden Klemens Pillmann (in der Mitte, 3. von rechts) zusammen mit Erwachsenen und Jugendlichen die Aktion stemmten. In den Gesichtern kann man lesen: Helfen macht froh.

Foto „Kleidersammlung“: Die Jugendvertreter im Pfarrgemeinderat, Jan Jäger und Pascal Jaschkowitz mit Klemens Pillmann (von links) und dem Sprecher des Pfarrgemeinderates  Ludwig Borowik  am Steuer.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2