STADTRADELN: 1047 Aktive legten in 40 Teams mehr als 195.000 Kilometer zurück

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Stadt Hanau hat vom 4. bis 24. September bereits zum 14. Mal an der vom Klima-Bündnis organisierten Kampagne STADTRADELN teilgenommen.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Im mittlerweile bewährten Wettstreit mit den Nachbarkommunen Bruchköbel, Maintal, Nidderau und – neu dabei – Erlensee galt es, drei Wochen lang in die Pedale zu treten und das Auto stehen zu lassen. In Hanau haben 1047 Aktive in 40 Teams mehr als 195.000 Kilometer erradelt. Das entspricht einer Strecke von fast fünf Mal um die Erde. Zudem sparten sie dabei mehr als 29 Tonnen Kohlendioxid ein, wären die Strecken stattdessen mit dem Auto zurückgelegt worden.

Rund die Hälfte der Kilometer legten in diesem Jahr die Hanauer Schulen zurück. Hierbei konnte die Otto-Hahn-Schule mit 312 Radelnden das größte Team stellen, gefolgt von der Hohen Landesschule (193) und der Karl-Rehbein-Schule (161). In der Kategorie Unternehmen strampelten wie im vorigen Jahr die Teilnehmenden der Betriebssportgruppe Goodyear Dunlop am kräftigsten, danach Umicore und die Stadtwerke Hanau/Hanau Netz GmbH. Die meisten Kilometer pro Kopf legten die Teams Velozeit, ADFC und  Familienbande zurück. Die besten Einzelradelnden waren Elisabeth Hainz (1.613 Kilometer), dicht gefolgt von Robert Turza (1.572 km) und Florian Reiländer (1.469 km).

Die Stadtwette Hanau – Bruchköbel – Maintal – Nidderau – Erlensee entschied in diesem Jahr Bruchköbel mit 277,4 Kilometer pro aktiv Teilnehmehmenden für sich. Nidderau landet auf Platz zwei (235,5 km), gefolgt von Hanau auf dem dritten Platz (186 km), Maintal (180,7 km) und Erlensee (169,2 km). Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) freut sich über die gelungene Kampagne und gratuliert Bruchköbel zur gewonnen Stadtwette: "Wie im vergangenen Jahr zeigt sich, dass die Lust am Radfahren ungebremst stark ist. Das ist ein voller Erfolg für die Gesundheit und natürlich den Klimaschutz. Mein herzlicher Glückwunsch geht an Bruchköbel!".

Eine Abschlussveranstaltung für die Teilnehmenden in Hanau findet im November statt, der genaue Termin wird noch bekanntgegeben. Die Ergebnisse sind auch online einsehbar unter www.stadtradeln.de/hanau



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2