Hanau: Austretende Dämpfe lösen Großeinsatz aus

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Donnerstag kam es in Hanau im Kinzigheimer Weg bei der Firma GHC Gerling, Holz & Co. Handels-GmbH zu einem vermeintlichen Gefahrstoffaustritt. Zunächst wurde die Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen. Ersteintreffende Einsatzkräfte konnten dann den Grund der Auslösung feststellen. Austretende Dämpfe, die durch Reinigungsarbeiten verursacht wurden, waren Grund für den Einsatz der Feuerwehr Hanau.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige

kinzuigheimgefahr_az.jpg

Verletzt wurde niemand. Der Hanauer Gefahrgutzug war zwar aufgrund der Alarmstichworterhöhung nachgefordert worden, musste allerdings nicht tätig werden. Neben der Berufsfeuerwehr waren der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz. Der Kinzigheimer Weg war für die Einsatzdauer vollgesperrt.

Text und Foto: 5vision.media



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!