Fahrplanwechsel: Mehrangebot auf HSB-Buslinien 2, 5 und 7

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Fahrplanwechsel der Hanauer Straßenbahn (HSB) steht bevor. Der neue Fahrplan gilt ab Sonntag, 12. Dezember. Die HSB nutzt ihn, um das Liniennetz geringfügig und gezielt anzupassen.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige

„Trotz der gegenwärtigen pandemiebedingten Krise können sich die Fahrgäste weiter auf einen attraktiven Nahverkehr in Hanau verlassen“, verspricht Stadtrat Thomas Morlock als HSB-Aufsichtsratsvorsitzender. Für den Sommer 2022 kündigt er bereits eine „gewichtige Neuerung“ für den ÖPNV in der Brüder-Grimm-Stadt an: Den On-Demand-Verkehr mit drei Rufbussen startet in Großauheim und Klein-Auheim.

Die Änderungen im neuen Fahrplan betreffen vor allem die Linie 7: Den Bereich Ostheimer Straße und Marköbeler Straße nimmt die HSB wieder in den Linienweg auf. „Das geschieht testweise“, betont HSB-Geschäftsführer Thomas Schulte. Auf den Linien 2 von Lamboy und 5 aus der Weststadt bietet die HSB jeweils vor 5 Uhr für Pendlerinnen und Pendler zusätzliche Fahrten an, um am Hauptbahnhof frühere S-Bahnen zu erreichen. Bei der Linie 7 wird eine größere Taktlücke am Mittag durch zusätzliche Fahrten in beide Richtungen geschlossen. Hingegen entfällt bei der Linie 7 samstags die sehr wenig nachgefragte erste Fahrt zum Freiheitsplatz. Zusätzlich werden die Schnellbuslinien X57, X64, X93 und X94 aus der Region nach Hanau besser an Hauptbahnhof und Freiheitsplatz angebunden, ergänzt der HSB-Geschäftsführer.

Schulte nutzt die Gelegenheit nochmals, um auf die erweiterten Pandemieregeln für den ÖPNV hinzuweisen: Fahrgäste müssen geimpft, genesen oder getestet sein, wenn sie die Fahrt antreten. Die Maskenpflicht für alle gilt im Bus weiterhin. „Die HSB wird die neue Nachweispflicht stichprobenartig kontrollieren“, so der Geschäftsführer. Alle Informationen zum Fahrplanwechsel und zur 3G-Regel im Bus sind ausführlich auf hsb.de und den Social-Media-Kanälen der HSB dargestellt. Das gedruckte Fahrplanbuch für 2022 ist unentgeltlich in der RMV-MobilitätsZentrale am Busbahnhof Freiheitsplatz erhältlich, ebenso in den Vorverkaufsstellen. Es bewirbt auch den neuen Freizeitservice des HSB: An den Linienverkehr angebundene spezielle lokale Wandertouren sowie sehenswerte „Schöne Orte“ in Hanau unter der Überschrift „Extratouren“.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2