online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dabei kam es zur Kollision mit einer dortigen Steganlage. Dadurch wurden die Bordwand des Schiffes und die Steganlage beschädigt. Die Ermittlungen durch die zuständige Wasserschutzpolizeistation Frankfurt zur Unfallursache dauern an. Es kam zu keinerlei Ladungsaustritt.

Durch das zuständige Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt wurde die Weiterfahrt zu einer Werft zwecks Reparatur genehmigt.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2