Blinden und Sehbehindertenbund: Silvia Schäfer bleibt Bezirksgruppenleiterin

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, 26.03.2022, fand die Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Hanau des Blinden und Sehbehindertenbundes in Hessen e.V. (BSBH) im Café Heide statt.

Anzeige

schaeferbekcer az

schaeferbekcer az1

Von den 179 Mitgliedern (darunter 39 fördernde Mitglieder) waren rund 25 Teilnehmer anwesend. Neben der Tagesordnung konnte man im Café Heide Kaffee und Kuchen genießen.

Die Vorsitzende Frau Silvia Schäfer begrüßte die Mitglieder und führte in gewohnter Weise durch die Tagesordnung. Im umfassenden Jahresbericht konnte man trotz der Pandemie auf einige Dinge zurückblicken. Der regelmäßige Austausch mit den Mitgliedern, aber auch den Politikern im Main-Kinzig-Kreis fand oft per Telefon oder Zoom statt. Alle hoffen auf Besserung der pandemischen Lage und die Möglichkeit auf persönliche Treffen in Zukunft.

Die ersten Veranstaltungen werden vorsichtig geplant und alle freuen sich, auf gemeinsame Wanderungen, Ausflüge und Feste. „Ein Highlight erwartet uns am 23. Juli bei einer Aufführung des Märchens „Aladin und die Wunderlampe“, das im Rahmen der Brüder-Grimm-Festspiele mit Live-Audiodeskription aufgeführt wird“, so Silvia Schäfer. Monatliche Stammtische finden wieder statt. Ein regelmäßiger Kaffee-Nachmittag, evtl. in Kombination mit Vorträgen zu interessanten Themen, soll ebenso gestartet werden. (Nähere Infos dazu unter www.tibsev.de) Weiterhin berichtete Frau Schäfer über das neue Blindenleitsystem im „Haus am Steinheimer Tor“, das sehgeschädigten Menschen seit November 2021 das Auffinden der Blickpunkt-Auge-Beratungsstelle erleichtert. Die Finanzierung der Leitlinien übernahm die Aktion Mensch, wofür wir unseren herzlichen Dank aussprechen.

Bei den anstehenden Wahlen wurde Silvia Schäfer als Bezirksgruppenleiterin, Joachim Becker als Stellvertreter sowie als weitere Mitarbeiter Stefan Neubauer, Josef Ender und Marc-Eric Peter bestätigt. Bei der Wahl der Delegierten für den Landesauschuss wurden Silvia Schäfer und Josef Ender sowie Marc-Eric Peter als Nachrücker bestimmt. Zu Gast bei der Mitgliederversammlung war Herr Peter Klug, der sich bei dieser Gelegenheit als neuer Geschäftsführer des BSBH vorstellte. Er überbrachte außerdem die besten Grüße aus dem Landesvorstand und berichtete über aktuelle Themen.

Silvia Schäfer, die alte und neue Vorsitzende der BG Hanau des BSBH bedankte sich für die konstruktive Mitarbeit aller ehrenamtlich Tätigen und betonte die Wichtigkeit dieser Arbeit. Sie wünscht sich weiterhin eine gute Zusammenarbeit in ihrem Team und ist sicher, dass dies auch in Zukunft wie gewohnt gelingen wird.

Die Blickpunkt-Auge-Beratungsstelle der BG Hanau steht gerne für alle Fragen rund um das Thema „Auge“ zur Verfügung. Nicht nur Mitglieder, sondern alle, die Rat und Hilfe bei Sehverlust suchen, können sich bei Silvia Schäfer melden und einen Termin zu unverbindlicher Beratung vereinbaren. Die Beratungsstelle ist per Mail erreichbar unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und selbstverständlich auch telefonisch unter 06181/956663.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2