Hanau: Viel los am Wochenende in Innen- und Altstadt

Foto-Copyright: Frank Räcker/HMG

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am kommenden Wochenende und über die Ostertage selbst gibt es in Hanau eine Fülle an Veranstaltungen und Aktionen, die auf die Feiertage einstimmen, sie bereichern und einen Besuch der Innen- und Altstadt besonders lohnenswert machen. Auf dem Marktplatz feiert am Samstag, 16. April, die neue Veranstaltungsreihe "Kochen auf dem Wochenmarkt" Premiere, während im Fronhof erstmals ein mehrtägiges "Oster-Spektakel" mit Musik und österlichem Handwerk steigt.

Anzeige

viellosinhuostern az

In der Innenstadt locken "Hanau macht Kunst"-Aktionen, auf dem Platz an der Wallonisch-Niederländischen Kirche findet am Samstag wieder der Grimmskrams-Markt statt und der Einzelhandel startet am Samstag vor Ostern die beliebte Ostereier-Verschenkaktion.

"Wir wollen den Ostereinkauf zu einem Erlebnis machen und haben dafür bestehende um einige neue Veranstaltungen ergänzt", kündigt Martin Bieberle, Geschäftsführer der Hanau Marketing GmbH (HMG), einen bunten Strauß vielfältiger von der HMG initiierten und von der Sparkasse Hanau unterstützten Aktionen an. Besonders dankt er dem Hanau Marketing Verein, dem Zusammenschluss des Einzelhandels, der die HMG-Veranstaltungen unterstützt und mit eigenen Aktionen ergänzt. So ist es ist gute Tradition, dass der Hanauer Einzelhandel die Kundinnen und Kunden in der Innenstadt am Ostersamstag mit bunten Ostereiern beschenkt. Der Hanau Marketing Verein hat die Aktion mit seinen Mitgliedern und gemeinsam mit der Hanau Marketing GmbH organisiert. In den Fußgängerzonen verstärken am Samstag, 16. April, von 10 bis 14 Uhr zudem zweibeinige "Osterhasen" in Kostümen die Ostereier-Aktion, und stimmen die Innenstadt-Besucherinnen und -Besucher damit auf die Osterfeiertage ein.

Kochen auf dem Wochenmarkt

Die neue Veranstaltungsreihe "Kochen auf dem Wochenmarkt" feiert am Samstag, 16. April, Premiere in der mobilen Küche am Stand von Petra und Jörg Leroy vor dem Neustädter Rathaus. Gemeinsam mit "Hanauer Gesichtern" – zum Auftakt am Samstag mit Ute Berné von der gleichnamigen Tanzschule – werden mit Unterstützung von Radio Hanau die Inhaber des Geschäfts "LEROY’S Kulinarisches & Schönes" den Kochlöffel schwingen.

Ab 10 Uhr begrüßen sie Interessierte am Küchenstand. Von dort besteht die Möglichkeit, Jörg Leroy beim Einkauf der frischen Zutaten auf dem Wochenmarkt zu begleiten und währenddessen gezielt Fragen zu den Produkten oder dem Rezept zu stellen. Das Rezept wird in Form eines QR-Codes auf einem Flyer zum Mitnehmen verteilt und auf der Website von hanau.erleben.de veröffentlicht. Gegen 10.30 Uhr  beginnt vor den Augen der Marktbesucher dann die Zubereitung des Menüs. Das Publikum darf die verschiedenen Gänge während der gut zweistündigen Kochvorführung zeitnah verkosten. "Thema für das erste Kochen ist: Der Frühling kommt!", verrät Koch Jörg Leroy, der saisonale Produkte einkaufen wird.

Oster-Spektakel im Fronhof

Unter dem Motto "Rumeiern im Fronhof" lädt die "Wirtschaft im Hof" am Samstag, Ostersonntag und Ostermontag, 16., 17. und 18. April, zum Oster-Spektakel in die Pop-up-Gastronomie  (11 bis 23 Uhr) und an verschiedene Marktstände (11 bis 19 Uhr) in der "Urban Area" des Fronhofs ein. "Wir wollen österliches Handwerk, österliche Speisen und Getränke, lustige Spiele und musikalische Unterhaltung anbieten", kündigen die Wirtsleute Conni und Uwe Kannengießer an. Von Eiersuche über Eier bemalen bis hin zu Eierlikör verkosten werden rund um den österlich gestalteten Mast im Hof der Wirtschaft und an den Ständen im Fronhof über drei Tage hinweg vielerlei Aktionen, Köstlichkeiten und Attraktionen angeboten. "Scheppern & Schoppe" heißt es am Samstag, 16. April, ab 19 Uhr, wenn auf der kleinen Bühne der Pop-up-Gastronomie Elektronisches zum Tanzen auf den Plattenteller gelegt wird. Weiter geht’s am Sonntag, 17. April, ab 17 Uhr, mit Nashi Young Cho, die das Publikum mit jazzig-chilliger Musik unterhält. Am Ostermontag, 18. April, gibt es von 11 bis 19 Uhr Spiele, Spaß und Überraschungen rund um das Osterei an den verschiedenen Ständen im Fronhof.

Hanau macht Kunst

Der KunstKaufLADEN Tacheles sorgt am Samstag, 16. April, wieder für Kunst im öffentlichen Raum. In der Innenstadt wird das Cube-Projekt mit einer Live-Painting-Aktion von 10 bis 18 Uhr in die zweite Runde gehen. Insgesamt sind an verschiedenen Samstagen neun solcher Cube-Aktionen vorgesehen. Dabei ist geplant, immer an prominenter Stelle einer Fußgängerzone einen unübersehbaren, 2,40 Meter mal 2,20 Meter großen Holzkubus im Bauhaus-Stil aufzustellen, der vor den Augen des Publikums vollständig bemalt wird. "Es handelt sich dabei um bildende Kunst, mit der wir für einen kreativen Querschuss im Alltagsstress der Menschen sorgen wollen", sagt Engin Dogan vom KunstKaufLADEN Tacheles, der das Projekt leitet. Am Samstag wird Tacheles-Mitarbeiter Luis Kannengießer den Cube bearbeiten und dem Publikum Einblick in die Schaffensphase eines Künstlers geben. Die Cubes, an denen auch eine Lichtinstallation angebracht wird, sollen echte Hingucker in der Innenstadt werden. Dank der Beleuchtung sollen die Cubes in warmen Sommernächten nicht nur Kunstinteressierte zum Verweilen einladen. Der genaue Standort für die Aktion wird rechtzeitig auf der Facebook-Seite (https://www.facebook.com/tacheles.hanau/) und dem Instagram-Auftritt des KunstKaufLADENS https://www.instagram.com/tacheles.hanau/ bekannt gegeben.

GrimmsKrams-Markt

Zum vorösterlichen Flohmarkt-Bummel lädt am Samstag, 16. April, der beliebte GrimmsKrams Markt auf dem Platz an der Wallonisch-Niederländischen Kirche ein. Eine gute Gelegenheit, um Ausschau nach Flohmarkt-Schnäppchen zu halten oder solche feilzubieten. Angeboten werden von 10 bis 16 Uhr Trödel, Gebrauchtes, Antikes und zu einem geringen Teil auch Neuware. Private Verkäufer und Verkäuferinnen können ohne Anmeldung einfach mit ihren Waren ab 8 Uhr zum Platz fahren und werden dort eingewiesen. Die Standgebühr – neun Euro pro laufenden Meter – wird direkt vor Ort entrichtet. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.grimmskramsmarkt.de

Oster-Aktionen im Forum Hanau

"Ostern steht vor der Tür und wir putzen uns heraus!" heißt es auch im Forum Hanau.  In den Mall-Beeten wird es bunt und farbenfroh, die Stores planen mit vielen tollen Angeboten und im Shoppingcenter gibt es zahlreiche Aktionen. Für die kleinen Besucher wird täglich bis einschließlich Samstag, 16. April, ein Kinder-Basteln angeboten. Für die Kids steht das Herstellen von Oster-Deko auf dem Programm - Osterkörbchen, Hasenohren zum Verkleiden und vieles mehr soll die Vorfreude auf Ostern wecken. Außerdem ist der kleine Drache Forino aus seinem Winterschlaf erwacht – und er möchte dieses Jahr mit den kleinen und großen Besuchern zum ersten Mal Ostern feiern. Dafür hat er sich extra schick gemacht und kommt am Gründonnerstag, 14. April, und am Ostersamstag, 16.April, vorbei und verteilt kleine Geschenke an seine Freunde. Ab Dienstag, 19. April, zieht dann der Frühling ins Forum ein – mit zauberhaften Schmetterlingen, bunten Bänder und anderen tollen Kleinigkeiten.

Alle weiteren Infos zu den Veranstaltungen und Aktionen in der Innen- und Altstadt gibt es unter www.erleben.hanau.de

Foto-Copyright: Frank Räcker/HMG


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2