Hanau: Feuer in der Gaststätte “Frau Trude“

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 10.05.2022 gegen 3:30 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Hanau sowie die Stadtteilwehr Hanau-Mitte zu einem Feuer in der Gaststätte “Frau Trude“ alarmiert. Ein Anwohner bemerkt in dem geschlossenen Lokal ein Feuer und alarmierte die Feuerwehr über den Notruf. Die eintreffenden Kräfte der Berufsfeuerwehr Hanau mussten erst einmal die darüber liegenden Wohnungen räumen und gleichzeitig den ersten Angriff des Feuers im Lokal bewältigen.

Anzeige

frautruedehanau az

frautruedehanau az1

frautruedehanau az2

frautruedehanau az3

Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Hanau Mitte unterstützen die Berufsfeuerwehr bei den Arbeiten. Ein Trupp ging unter schweren Atemschutz in das Lokal vor um das Feuer zu löschen, während die weiteren die über dem Lokal befindlichen Wohnungen räumten und kontrollierten. Es konnten 9 Personen aus dem Gebäude in Sicherheit gebracht werden.

Im Zuge der Löscharbeiten wurde ein weiterer Trupp über die Rückseite in das Lokal gesendet, um den ersten Trupp beim Löschen zu unterstützen. Das Feuer konnte durch das schnelle Melden und dem schnellen eingreifen der Feuerwehr gelöscht werden. Nachdem das ganze Haus ordentlich durchgelüftet wurde, konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Feuerwehr war mit ca. 38 Mann vor Ort und der Einsatz wurde um ca. 5:30 beendet.

Text und Fotos: Feuerwehr Hanau


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2