Wie verteidigen wir unsere Demokratie gegen Rechtsextremismus?

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

"Immer wieder Hessen: Wie verteidigen wir unsere Demokratie gegen Rechtsextremismus?“, lautet die Leitfrage einer Fachtagung der Friedrich-Ebert-Stiftung am Donnerstag, 30. Juni, von 14:30 bis 19:30 Uhr in Hanau.

Anzeige

Mit renommierten Fachleuten wie Prof. Dr. Beate Küpper (Hochschule Niederrhein), Dirk Laabs (Journalist), Dr. Reiner Becker (Demokratiezentrum Hessen) oder Günter Rudolph (SPD-Landtagsfraktionsvorsitzender) können die Teilnehmenden u.a. darüber ins Gespräch kommen, was bei staatlichen Institutionen im Rahmen der Prävention und Aufklärung rechtsextremer Straftaten schiefgelaufen ist, in welchem gesellschaftlichen Klima diese stattfinden, und warum unser Bundesland Hessen hierbei immer wieder im Fokus steht.

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei; die Abschlussdiskussion ab 18 Uhr kann auch einzeln besucht werden. Informationen und Anmeldung unter https://www.fes.de/lnk/hanau306

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2