Anzeige

Getreu ihrem Motto "Mehr als nur ein Dach über dem Kopf", veranstaltet die Baugesellschaft für Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und 15 Jahren ein zweitägiges Fußball-Camp. Eltern können ihre Kinder noch bis zum 31. Juli anmelden.

Das Fußball-Camp findet am 30. und 31. August, jeweils von 10 – 15 Uhr, in Kesselstadt auf dem Sportplatz des VfR statt und soll im kommenden Jahr in Lamboy, ebenfalls in den Sommerferien, wiederholt werden. Geplant ist ein jährlicher Wechsel. Für Kinder von Mieterinnen und Mietern der Baugesellschaft Hanau GmbH, die mit 4200 Wohnungen zu den größten Wohnungsbaugesellschaften im Rhein-Main-Gebiet zählt, ist das Camp kostenfrei, alle anderen Kinder zahlen eine Teilnahmegebühr (30 Euro). Inbegriffen sind die Verpflegung an beiden Tagen, ein Trikot, eine Trinkflasche und ein Sportbeutel.

"Fußball-Camps sind eine hervorragende Möglichkeit, heranwachsende Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammenzubringen, Stereotypen entgegenzuwirken, Begegnungen zu schaffen und kulturübergreifend Brücken zu bauen", so die ehemalige Bundesliga- und Juniorennationalspielerin Dorny. Sie wird das Auftakt- und Abschlusstraining leiten. "Ich würde mich freuen, wenn sich auch bisher noch nicht aktiv fußballspielende Kinder und Jugendliche vom Camp angesprochen fühlen und wir ihnen ein wenig die Freude am Fußballspielen nahebringen können," so Dorny.

Nähere Informationen zum Camp gibt es auf der Homepage der Baugesellschaft Hanau (www.bau-hanau.de/fussball-camp-2022) oder im Weststadtbüro in Kesselstadt.

baugeselhufbcam az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2