Bus-Shuttleverkehr zu Abendveranstaltungen in Wilhelmsbad

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zu den Abend-Konzertveranstaltungen im Staatspark Wilhelmsbad vom 29. bis 31. Juli setzt die Hanauer Straßenbahn (HSB) einen Bus-Shuttleverkehr auf der Linie 9 zwischen Freiheitsplatz und der Haltestelle "Bahnhof Wilhelmsbad" ein.

Anzeige

Das gilt für die Hanauer Musiknacht am Freitag, 29. Juli, die Wilhelmsbader Sommernacht mit der Neuen Philharmonie Frankfurt am Samstag, 30. Juli, und am Sonntag, 31. Juli, für den Auftritt der besten deutschen Udo-Lindenberg-Tribute-Band "Udomat & die Panikgenossen".

Die Busse verkehren zu Veranstaltungsbeginn und -ende meist im 15-Minuten-Takt, so dass die Große Parkbühne im Staatspark ideal mit dem öffentlichen Nahverkehr erreicht werden kann. Am Busbahnhof Freiheitsplatz starten die Busse am Steig A3, am Bahnhof Wilhelmsbad nutzt die HSB die Bushaltestelle am P+R-Parkplatz.

Die konkreten Abfahrtszeiten sind in der RMV-App bzw. der Verbindungsauskunft zu finden. Wer ein Neun-Euro-Ticket besitzt, fährt ohne Zuschlag. Andernfalls ist eine Tages- oder Gruppentageskarte für Hin- und Rückfahrt am kostengünstigsten. 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2