Stadt Hanau unter 295-0 am Freitagnachmittag nicht erreichbar

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitag (19. August) sind viele Ämter, Eigenbetriebe und Gesellschaften der Unternehmung Stadt Hanau ab 13 Uhr für etwa zwei Stunden telefonisch nicht erreichbar, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können über die Leitungen nicht nach außen telefonieren.

Anzeige

Die Stadtpolizei ist an diesem Freitag ab 13 Uhr unter der Rufnummer 06181-67660-1900 zu erreichen. Die Hanauer Berufsfeuerwehr ist von der Umstellung nicht betroffen. Die Rufnummern 110 für die Polizei sowie die 112 für Feuerwehr und Rettungsdienste sind wie gewohnt erreichbar.

Betroffen von dem Ausfall sind die Nummern, die mit der zentralen, städtischen Zifferkombination "295" beginnen: im kompletten Rathaus am Markt inklusive der BauProjekt Hanau GmbH, im Technischen Rathaus inklusive der Hanau Wirtschaftsförderung GmbH, Ordnungsamt, Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) in der Daimlerstraße 5 und Theodor-Fontane-Straße, Personalrat Eigenbetrieb Hanau Kindertagesbetreuung und Amt für Demokratie, Vielfalt und Sport in der Salzstraße, Sportsfield, Schlossplatz 3 inklusive Hanau Marketing GmbH und der Hanauer Bürgerservice am Kurt-Blaum-Platz. In dieser Zeit stellt der Telekommunikationsanbieter seine Anbindung um (ISDN auf Voice over IP). Durch die technische Umstellung ändert sich an den Telefonnummern nichts.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2