Hauptbahnhof Hanau: Mehrere Tablets, Laptops und Smartphones aus Bahngebäude geklaut

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Montagmorgen meldeten Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG der Bundespolizei eine eingeschlagene Fensterscheibe an einem Gebäude der Bahn in der Auheimer Straße am Hanauer Hauptbahnhof. Was zuerst nach einer Sachbeschädigung aussah, entpuppte sich nach einer Überprüfung als Einbruch. Unbekannte Täter hatten in der Nacht zum Montag die Fensterscheibe eingeschlagen und sich so Zutritt zum Gebäude verschafft.

Anzeige

Dort entwendeten die Täter mehrere Tablets, Laptops und Smartphones. Da die genaue Anzahl der gestohlenen elektronischen Geräte noch nicht genau feststeht, kann die Schadenshöhe noch nicht beziffert werden. Am Tatort konnten verschiedene Spuren gesichert werden.

Zu den laufenden Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls sucht die Bundespolizei nach Zeugen. Personen die Beobachtungen gemacht haben, die in Verbindung zu dem Einbruch stehen könnten, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 069/130145 1103 bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main zu melden.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2