Limesbrücke nach Unfall zeitweise gesperrt

Foto: 5vision.media

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag war die Limesbrücke in Hanau für Bergungsarbeiten für rund eine Stunde in beide Richtungen voll gesperrt. Kurz nach 9 Uhr war eine 54 Jahre alte Suzuki-Fahrerin bei regennasser Fahrbahn aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geraten, wo es zum Zusammenstoß mit einem Opel Meriva kam. Der 37-jährige Opel-Fahrer verletzte sich bei dem Frontalzusammenstoß leicht.

Anzeige

Die 54-Jährige kam zur weiteren medizinischen Begutachtung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden dürfte ersten Schätzungen zufolge mehrere tausend Euro betragen. Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, melden sich bitte auf der Wache der Polizeistation in Großauheim unter der Rufnummer 06181 9597-0.

limesunfallfront az

Foto: 5vision.media


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2