Dr. Rudolf Seiters zu Gast bei der CDU Hanau

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auch in diesem Jahr lädt die CDU Hanau alle ihre Mitglieder und politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zum traditionellen Brunch am 3. Oktober ein.

Anzeige

Die Veranstaltung findet statt in der Kulturhalle Steinheim, Ludwigstraße 66, 63456 Hanau-Steinheim und beginnt um 11 Uhr (Einlass: 10.30 Uhr)

Gastredner ist Dr. Rudolf Seiters, ehemaliger Chef des Kanzleramtes und Bundesinnenminister. 1989 beruft ihn Helmut Kohl zum Chef des Bundeskanzleramtes im Rang eines Ministers für besondere Aufgaben. Der stets loyal agierende Seiters wird damit zu einem der engsten Vertrauten des Bundeskanzlers. 1989 ist er maßgeblich an der Aushandlung der Ausreisemöglichkeit der Prager Botschaftsflüchtlinge beteiligt.

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich, als Kostenbeitrag für das politische Frühstück werden 5 Euro erhoben; darin eingeschlossen ist ein Begrüßungsgetränk sowie Essen und Kaffee.