Mann in Hanau getötet: Mutmaßlicher Täter verhaftet

Foto: 5VISION.NEWS

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Schock am Mittwochabend in Hanau: Bei einer Messerstecherei in einem Wohnhochhaus in der Grimmelshausenstraße wurde am späten Abend ein Mann getötet. Nach noch unbestätigten  Informationen ging vermutlich ein Nachbarschaftsstreit der Messerstecherei voraus. Der Mann erlag trotz Reanimationsversuchen durch die Rettungskräfte ihren Verletzungen vor einer Wohnungstür. 

Anzeige

Ein Tatverdächtiger wurde vor Ort durch die Polizei gefasst und festgenommen. Die Hintergründe zur Tat sind derzeit noch völlig unklar. Das Wohnhochhaus wurde zeitweise für die Anwohner gesperrt, sodass sie weder in noch aus dem Gebäude gehen konnten. Für die Angehörigen und mögliche Augenzeugen wurden Notfallseelsorger an die Einsatzstelle alarmiert. Die Hintergründe der Tat sind nun Gegenstand der umfangreichen polizeilichen Ermittlungsarbeiten.

Hinweis: Die Polizei hatte zunächst mitgeteilt, dass es sich bei dem Opfer um eine Frau handelt. Das wurde inzwischen korrigiert. Der Text wurde entsprechend angepasst.

frauinhwohnhhu az

Foto: 5VISION.NEWS


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2