Hanau: Bewaffneter Überfall auf Tankstelle

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein 1,70 bis 1,75 Meter großer und 25 bis 35 Jahre alter Mann hat am Freitagabend eine Tankstelle in der Leipziger Straße (50er-Hausnummern) in Hanau überfallen. Gegen 22.40 Uhr betrat der Räuber den Verkaufsraum und forderte einen Angestellten unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe des Geldes aus der Kasse auf. Mit seiner Beute lief er in Richtung Stadtgebiet davon.

Anzeige

Der Täter hatte eine kräftige Statur und war mit einer schwarzen Hose, einem grauen Kapuzenpullover sowie schwarzen Schuhen bekleidet. Zudem führte er einen Rucksack mit sich und trug ein helles Tuch, welches er bei der Tatausführung ins Gesicht gezogen hatte.

Die Kriminalpolizei bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2