Sämtliche Kindertagesstätten konnten sich beteiligen und ein selbst gewähltes Areal von achtlos weggeworfenem Müll befreien. In Hanau haben sich nach einem Aufruf des Eigenbetriebs Hanau Kindertagesbetreuung sowie Stadträtin Isabelle Hemsley vierzehn Kindertagesstätten aus dem gesamten Stadtgebiet an der Aktion beteiligt.

Ziel des "Sauberhaften Kindertags" ist es, bereits in jungen Jahren das Umweltbewusstsein zu stärken und die Kinder für einen verantwortungsvollen Umgang mit Abfällen zu sensibilisieren. "Ich freue mich sehr darüber, dass sich so viele Einrichtungen am Kindertag beteiligt haben. Bei einigen Aktionen in diesem Jahr, darunter auch ein Besuch in der Kita Alice Salomon, habe ich persönlich mit den Kindern über das Thema Abfall sprechen können. Wenn bereits die Kleinsten lernen, Abfälle richtig zu trennen und nicht einfach auf den Boden zu werfen, haben wir für die Zukunft viel gewonnen", betont die Stadträtin. Insgesamt nahmen mehrere Hundert Kinder an der Aktion teil, unterstützt durch ihre Erzieherinnen und Erzieher.

Der Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) unterstützte die teilnehmenden Einrichtungen, indem er ihnen Sammelutensilien zur Verfügung stellte und die Entsorgung der gesammelten Abfälle übernahm.

Zu den teilnehmenden Einrichtungen gehörten die Kitas Alice Salomon Kindertagesstätte, Evangelische Kita Löwenherz, Kinderburg Großauheim, Kita Mittelstrasse, Kinderhaus West, Familientagesstätte Klein-Auheim, Kindertagesstätte Sportsfield, Kinderhaus Großauheim, Kita Marienstraße, Kita Steinheim, Kindertagesstätte Dresdener Straße, Katholische Kindertagesstätte St. Nikolaus, Katholische Kita Heilig Geist und Kindertagesstätte Spitzenweg.

Der "Sauberhafte Kindertag" ist Teil der Umweltkampagne "Sauberhaftes Hessen" der Hessischen Landesregierung, die sich gegen die Vermüllung von Städten und Landschaften richtet. Ziel dieser Kampagne ist es, Bürgerinnen und Bürger jeden Alters zu motivieren, sich gemeinsam für eine saubere Umwelt ohne Müll und Verunreinigungen einzusetzen.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2